A Travellerspoint blog

Impressive Sydney

Syndey, New South Wales, AUSTRALIA

sunny 23 °C
View Map: No U turn on NoUturners's travel map.

Vom Riesenspektakel in der Silvesternacht haben wir uns alle unterschiedlich gut erholt. Carscht und Christy hatten noch mit dem Jet Lag zu kaempfen (sie kamen auch erst am 31.12 aus Deutschland zurueck), Margit musste sich einer Nebenhoehlenentzuendung beugen (welche sie aber durch die tolle medizinische Versorgung hier in Australien bald im Griff hatte) und ich ... ja ich hatte keine Beschwerden, war fuer Sydney bereit und streunte durchaus auch alleine durch diese beeindruckende Metropole. Es war nicht allzu heiss aber sehr schwuel. Egal, Hauptsache Sommer!

Vielen Dank, Carscht und Christy, fuer eure unkomplizierte und tolle Rolle als Gastgeber in eurer sensationellen Wohnung unweit vom Zentrum, wo ich an einem Abend mit der tatkraeftigen Unterstuetzung Carschts auch Eiernockerln gezaubert hatte:

cimg0326.jpg
cimg0319.jpg
cimg0311.jpg
cimg0312.jpg
cimg0316.jpg

Ein paar Eindruecke von der Stadt:

cimg0338.jpg
cimg0341.jpg
cimg0348.jpg
cimg0320.jpg
cimg0349.jpg
cimg0393.jpg
cimg0352.jpg

Beim Sydney Opera House ist es passiert...

cimg0357.jpg
cimg0358.jpg
cimg0365.jpg
cimg0367.jpg
cimg0370.jpg
cimg0399.jpg
cimg0401.jpg

...Margit hat ihre bereits mit Staub ueberzogene Kamera aus dem Rucksack genommen und das Objekt ihrer bedingungslosen Liebe fotografisch umgarnt. Nein, nicht mich (ausserdem waere ich ja ein Subjekt und kein Objekt), sondern eben das "Sydney Opera House".

cimg0354.jpg
cimg0359.jpg
cimg0360.jpg
cimg0362.jpg
cimg0364.jpg
cimg0368.jpg

Botanic Gardens voll mit tausenden Fledermaeusen. Allerdings untypisch und fuer die Sydneyaner daher eher eine Belaestigung:

cimg0371.jpg
cimg0381.jpg
cimg0385.jpg
cimg0390.jpg

Auch ich habe meine bedingungslose Liebe, naemlich jene zum Tennissport, zum Ausdruck gebracht und die Tickets fuer die Australian Open in Melbourne (Start am 17. Jaenner) bereits hier in Sydney abgeholt!

cimg0395.jpg

Wer hier nicht an einem der beiden Kultstraende "Bondi Beach" oder "Manly Beach" war, der hat Sydney nicht erlebt - hat man uns zumindest erzaehlt. Also sind wir mit der Faehre zu letzterem aufgebrochen. Aber dieser entpuppte sich als Strand fuer die Massen - an der Adria ist es nicht viel schlimmer. Wie sehr haben wir uns in diesem Augenblick doch wieder ins ebenfalls lebendige aber weitaus attraktivere Zentrum gewuenscht:

cimg0407.jpg
cimg0409.jpg
cimg0412.jpg
cimg0415.jpg

Schliesslich kam der Tag der Abreise. Noch einmal die Vorteile der Zivilisaton genutzt und den wilden Rauschebart in einem echten Badezimmer entsorgt:

cimg0327.jpg
cimg0331.jpg

Carscht and Christy: Thanks for everything, it was a real pleasure! We might see you again one more time in the mid of March!

cimg0418.jpg

Und nun begannen wir tatsaechlich das Abenteuer Australien, und zwar zu dritt (also Margit, Scarlett und ich). Und wie gut die naechsten Tage fuer Margits Rekonvaleszenz waren und wie lange es dauerte, bis sie ihr erstes Kaenguruh sah, steht im naechsten Eintrag.

< Previous Story | Table Of Content | Next Story >

Posted by NoUturners 18:07 Archived in Australia Tagged tourist_sites

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Comments

Macht Spaß, Euch beiden "zu folgen"! Tolle Bilder! Wurde übrigens heute vom Facebook aufgefordert, Dir dabei zu helfen, Deine Freunde zu finden, Christian :)Aber Du bist ja schon groß und machst das sicher selber, haha.
Eine schöne Reise weiterhin und liebe Grüße (auch unbekannterweise) Siggi

by Sigrun

Lacky, der neue Bart zaubert Dir offenbar auch ein Lächeln ins Gesicht ... könnt aber auch die Freude darüber sein, dass Du Dich nicht mehr so ganz alleine durchschlagen musst :-)
LG, Priko

by priko

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint