A Travellerspoint blog

Cape Leeuwin-Naturaliste Nationalpark

Cape Leeuwin-Naturaliste National Park - Prevelly Beach - Margaret River - Rapids Conservation Park - Yallingup Beach - Dunsborough - Busselton, all in Western Australia, AUSTRALIA

sunny 36 °C
View Map: No U turn on NoUturners's travel map.

Nach dem kurzen Abstecher von der Kueste ins Landesinnere (ihr wisst ja: zu den grossen Baeumen!) gings wieder zurueck an die Kueste, und zwar in den Cape Leeuwin-Naturaliste Nationalpark. Wunderschoen gelegen, und endlich wirklich wenige Leute, traumhaft einsame Straende, Badevergnuegen und echte Killer-Wellen! Aber alles der Reihe nach.

Wir haben am "Conto Beach Camp" (Campground "Whistler Way") unser Auto unter Schatten spendenden Baeumen geparkt. Es wurde heisser und heisser. Aber es ging ein angenehmer Wind.

Unser Platz:

CIMG3036.jpg

Unser Strand (Conto Beach):

CIMG2986.jpg

Unsere dreckigen Fuesse (repraesentiert durch meine, damit es echt schlimm aussieht):

90_CIMG2991.jpg

Margit beim Spanisch lernen:

CIMG2993.jpg

Am ersten Tag sind wir Richtung Conto Beach spaziert - aber noch nicht ganz runtergegangen:

CIMG3011.jpg
CIMG3012.jpg
CIMG3013.jpg

Am Rueckweg sind uns zwei Riesenkaenguruhs quasi ueber den Weg gelaufen. So grosse haben wir noch nie gesehen. Leider waren die aber sehr scheu und sie sind noch vor der Kamerazueckung abgetaucht (nicht ins Meer sondern ins Gebuesch!) Wenn ich schon bei der Fauna bin: Der Vollstaendigkeit halber ein Magpie (gibt's in Australian naemlich auch an jeder Ecke), eine Elster quasi:

CIMG3010.jpg

Und trotz Alkoholverbots und Total Fire Ban haben wir ein gekochtes Abendessen mit zwei Glaserln (eigentlich Becherln) Wein verbracht. Wir sind so dermassen verwegene Gesetzeslose, a Wahnsinn!

Beim Fruehstueck am naechsten Tag schlugen unsere Herzen hoeher. Unser so verehrter Koockaburra beehrte uns ueber eine Stunde lang und thronte (alledings gelaechterlos) nur einen Meter auf einem Ast ueber uns.

CIMG2998.jpg

Am Nachmittag war es soweit. Im Gegensatz zum Vortag sind wir nun wirklich zum Conto Beach hinuterspaziert. Ein Badespektakel erster Guete. Es war sauheiss, das Wasser jedoch erfrischend kalt. Perfekt! Bitte einfach geniessen (fuer die, die das jetzt auch wirklich schaffen nach diesem europaeischen Winter):

CIMG3014.jpg
CIMG3016.jpg
CIMG3017.jpg
CIMG3019.jpg
CIMG3020.jpg
CIMG3022.jpg
CIMG3027.jpg
CIMG3023.jpg
CIMG3028.jpg
CIMG3024.jpg
CIMG3029.jpg
CIMG3025.jpg
CIMG3030.jpg

Nach der Abkuehlung der beschwerliche Aufstieg:

CIMG3033.jpg

Ein paar Scherzkekse haben die zugegebenermassen uebertriebene "Tafelitis" der Australier durch den Kakao gezogen:

CIMG3035.jpg
CIMG3034.jpg

Am naechsten Tag (ja, es wurde noch heisser, das Thermometer kletterte so gegen 35 Grad) sind wir zum Prevelly Beach, ein Surferparadies, aufgebrochen. Die Wellen waren stark, aber noch nicht so richtig hoch und dramatisch. Aber immerhin fuer ein paar Fotosessions gut:

CIMG3037.jpg
CIMG3040.jpg
CIMG3041.jpg
CIMG3043.jpg
CIMG3045.jpg

In Margaret River, der Quasi-Hauptstadt der suedwestaustralischen Weinregion, hingen Schuhe diesmal nicht auf einem Baum sondern auf einer Hochspannungsleitung. Weiss jemand, was es damit auf sich hat?

CIMG3046.jpg

Das war aber auch schon das Spektakulaerste an diesem ueberteuerten und versnobbten Provinzstaedtchen. Abends sind wir zum Campen in den Rapids Conservation Park auf den Canebrake Pool Camp gefahren. Am Weg dahin haben wir einen Vogel Strauss gesichtet (ja, Luca, wieder mit Video, das dauert aber noch etwas). Der lebt hier jedoch nicht wirklich "in echt" und war wohl nur "zu Gast" auf einer Farm (um irgendwann im Kochtopf zu landen?):

CIMG3047.jpg
CIMG3050.jpg
CIMG3055.jpg

Ach ja, der Uebernachtungsplatz wurde mit Bier eingeweiht. Angenehm erfrischend!

CIMG3058.jpg
CIMG3059.jpg
CIMG3067.jpg

Und wieder hat uns der Koockaburra abends wie morgens mit seinem Gelaechter erfreut. Aber auch andere bunte Voegel gabs wieder. Wer findet ihn (Tipp: er ist gruen!)?

CIMG3060.jpg
CIMG3064.jpg

Margit lernt nun immer oefter spanisch, bald ist es ja soweit:

CIMG3125.jpg

Am naechsten Morgen sind wir wieder zur Kueste aufgebrochen, genauer gesagt zum Yallingup Beach. Diesmal grosse Wellen und viele Surfer. Faszinierend, was die hier leisten. Die wirklich guten Fotos hat Margit mit ihrer Profi-Kamera gemacht. Die folgenden Fotos sind nur der Versuch, in etwa abzubilden, was sich da abgespielt hat. Fotobetrachungsanleitung: Die schwarzen Dinger sind keine Pinguine sondern eben die Surfer:

CIMG3126.jpg
CIMG3127.jpg
CIMG3128.jpg
CIMG3129.jpg
CIMG3132.jpg
CIMG3133.jpg

Und auch die Temperatur legte nochmals ein wenig zu, auf 40 Grad fehlte nicht mehr sehr viel. Wie Wolken aussehen, hatten wir bereits komplett vergessen. Ueber Dunsborough (wo wir in einem Park direkt beim Strand ein nettes Picknick veranstaltet haben) gings via Busselton auf zum naeachsten Camp. Und dieser war der bisherige Hoehepunkt der Reise. Mehr dazu im naechsten Bericht.

< Previous Story | Table Of Content | Next Story >

Posted by NoUturners 01:28 Archived in Australia

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Comments

Danke! freu mich schon sehr auf die videos!den grünen vogel hab ich gleich entdeckt! war ja nicht so schwer

by luca

wahnsinn wie die zeit vergeht... wünsch euch noch eine schöne letzte zeit mit eurem roten gatschmobil! das werdet ihr betimmt noch vermissen auf eurer reise!bin schon gespannt auf den nächsten (letzten??) australischen bericht! BACI

by sorellina

vielleicht ein halsbandsittich ;-)

by H

@Luca: Wusste ich doch, dass gerade du kein Problem damit hast! Super (der Calle sass da schon laenger, oder?)!
@Sorellina: Ja, wir vermissen es. Aber mit dem Loslassen tu ich mir nicht ganz so schwer. ;-)
@H: Ja, richtig! Nur die Leine dazu konnten wir nicht finden...

by NoUturners

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint