A Travellerspoint blog

Intermediate Stop Fremantle (Das verflixte siebte geht los)

Mandurah - Fremantle, all in Western Australia, AUSTRALIA

sunny 32 °C
View Map: No U turn on NoUturners's travel map.

Wie bereits erwaehnt sind wir Richtung Norden aufgebrochen. Endziel: Perth. Der erste Stopp galt Mandurah. Diese relativ grosse Stadt mit 70.000 Einwohnern und traumhafter Lage direkt am Meer hat naemlich auch eine Motor Registry, also jene Behoerde, die für die Registrierung und Ummeldung von Autos zustaendig ist. Durch komplizierte Behoerdenwege via Post waren wir naemlich noch immer nicht offizielle Besitzer unseres roten Flitzers. Also krachten wir einfach mal persoenlich rein. Dank der tollen Unterstuetzung aus Sydney (Danke, Carscht!!!) wurde die Ummeldung am Wochenende davor bezahlt und ich konnte mir den letzten wichtigen Ausdruck fuer den Verkauf des Autos persoenlich abholen. Die Dame hinterm Schalter war dermassen hilfreich und freundlich (und sehr huebsch noch dazu), damit hatten wir nicht gerechnet.

Jedenfalls gehoert das Auto nun auch wirklich uns! Und dies ein paar Tage, bevor wir es wieder verkaufen muessen. Aber immerhin steht dem Verkauf nun rein administrativ nichts mehr im Wege!

Apropos Auto - ein Exkurs zwischendurch: Eines der wirklich coolen australischen Polizeiautos, gibt's in Grossstadten genauso wie in kleinen Doerfern:

CIMG3250.jpg

Kurz vor Perth haben wir in Fremantle im Fremantle Village Caravan Park fuer zwei Naechte eingecheckt. Denn wir hatten bereits hier eine Menge zu erledigen: Die Aushaenge fuer den Autoverkauf erstellen und in zunaechst mal allen Hostels in der Stadt aufhaengen. Das war gar nicht so einfach. Margit hatte jedenfalls dabei einfach die viel groessere Geduld und ohne sie haetten wir das nicht so zuegig und rasch erledigt!

Danach wurde das Auto auch innen einem Komplettputz unterzogen:

CIMG3260.jpg

Weil wir dafuer alle Sachen ausgeraeumt hatten, haben wir das erste Mal auf dieser Reise das Zelt aufgestellt. Darin geschlafen haben wir aber noch nicht. Das kommt noch frueh genug.

CIMG3267.jpg

Und nach dem Grossputz gab's Bier. Gleich ein Sixpack "Stubbies" (so heissen die kleinen Flaschen in Australien) wegen der Erschoepfung, der Hitze und weil's einfach schmeckt:

CIMG3262.jpg
CIMG3264.jpg
CIMG3265.jpg
CIMG3266.jpg

Und am Abend des 2. Maerz haben wir schliesslich in aller Ruhe und stressfrei unser sechsjaehriges Jubilaeum gefeiert. Wir waren am wunderschoenen Hafen Fremantles bei einem Japaner essen. (Ich wiederhole mich sehr gerne: Wir haben uns immer noch lieb. Das ist wirklich so!)

CIMG3281.jpg
CIMG3282.jpg

Gratulationen waeren angebracht. Also hopp, hopp!!!

Am naechsten Tag haben wir uns in der legendaeren Braurerei "Little Creatures" (das Bier heisst auch so und schmeckt ausgezeichnet!) ein Half Pint und eine traumhafte Lachs-Pizza gegoennt. Man speist dabei direkt in der Brauerei und das sieht wirklich toll aus:

CIMG3285.jpg
CIMG3283.jpg
CIMG3284.jpg

Somit war folgendes Foto aufgelegt: Little Creatures meets Ottakringer. Jungs, auf euch!!!

CIMG3287.jpg
CIMG3288.jpg

Spaeter waren wir noch in einem der tollen Cafés der Stadt. Dabei sind wir auf zwei liebenswert verrueckte asiatische Kellnerinnen getroffen. Und nach zwei Naechten sind wir endgueltig nach Perth aufgebrochen. Und da haben wir wieder eine ganze Menge Aushaenge fuer unser Auto verteilt. Und wie eben dieser Autoverkauf gelaufen ist, erfahrt ihr im naechsten Bericht aus Perth. Es ist uebrigens immer noch wunderschoen und sehr heiss und es soll so bleiben!

< Previous Story | Table Of Content | Next Story >

Posted by NoUturners 01:28 Archived in Australia

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Comments

bin schon über die 7 hinaus. es gibt leben auch im 8.! alles gute weiterhin

by Wick

gratulation! gratulation! vor allem an margit, sie hält es schließlich schon sooooo lange mit meinem bruderherz aus (und davon drei monate in der australischen wildnis)! Respekt ;0) ;0)!!

by sorellina

@Wick (du Josefstaedter): Ja, und es gibt auch Leben im 16. ;-)
@Sorellina: Geh bitte, nicht hussen da quer ueber die Weltmeere. Wie war das mit Blut und Wasser mein Schmerz?

by NoUturners

@ Sandy: Jaja, du weisst wohl, worauf ich mich da eingelassen hab... Bin mir noch nicht sicher, welche Zeit mit Christian mich mehr gefordert hat, 6 Jahre Wien oder 3 Monate Wildnis...
@ Chrisian: Ich koennt mir keinen besseren fuer mich vorstellen ... uuuund ...
Margit

by NoUturners

jaja... jetzt bin ich wohl in der zwickmühle... ist ja (in wahrheit) nur der neid der aus mir spricht :0)... wär halt auch noch gern so jung (!!!) und verliebt in der australischen oder argentinischen oder sonwo in der wildnis! ;0)

by sorellina

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint